Baugebiet in der Ortsgemeinde Wehr

Einwohner: 1.196

Wehr ist reizvoll gelegen im Wehrer „Kessel“. Für die Ortsgemeinde ist auch heute noch die Landwirtschaft für die gesamte Struktur von Bedeutung. Im Wehrer Talkessel befindet sich das größte Kohlensäurevorkommen Europas. Die Ortsgemeinde ist eine reizvolle
Wohngemeinde, nicht zuletzt wegen der landschaftlichen Vielfalt und der Nähe zum Laacher See Gebiet. Ein reges Vereinsleben bestimmt die kulturelle Vielfalt

Kindergarten:

Glees (ca. 3 km)

Grundschule:

Im Ort

Weiterführende Schulen:

Realschule Plus Niederzissen (ca. 5 km), Realschule, Gymnasium und Fachschulen in Andernach, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Mendig

Einkaufsmöglichkeiten:

für den täglichen Bedarf und Dienstleistungsbetriebe finden Sie in Wehr und dem Nachbarort Niederzissen

Kaufpreis:

36,00 €/qm unerschlossen

 
 
Ärztliche Versorgung: Verkehrsanbindung:
Apotheken sowie ein Alten-Busanbindung vorhanden; Die
und Pflegeheim im Ortsgemeinde Wehr befindet
Nachbarort Niederzissen sich an der A61
(ca. 5 km) Anschlussstelle Wehr-