.

 
Brauchtums- und Verschönerungsverein Wehr e.V.


Impressum

.



.



Herbstfarben im barocken Pfarrgarten
 
 

Armin Beu löst Rolf König nach 16 Jahren als 1. Vorsitzenden des BVV ab
mehr dazu

DAS Vorzeigeprojekt, der barocke Pfarrgarten

Historische Funde bekamen im Pfarrgarten ein neues Zuhause

Eine kleine Bilanz zum 10 jährigen Bestehen 2009

 Unsere bisherigen Projekte

Der  Brauchtums- und Verschönerungsverein Wehr e.V. (BVV) wurde am 12. März 1999 wieder gegründet.

Zweck des Vereins ist die Pflege und Erhaltung der ortsstypischen Kultur und der Denkmäler sowie die Erhaltung von Tradition und Brauchtum.

Die Arbeiten und Projekte werden mit der Gemeinde abgestimmt und sind für die Gemeinde Wehr nur auf der Basis ehrenamtlicher Tätigkeit tragbar.

Objekte, die kontinuierlich durch den BVV gepflegt werden:

  • Pfarrgarten
  • Kriegerdenkmal mit Brunnen
  • RWE - Platz
  • Teile des Kirchenumfeldes
  • Bänke und Sitzgruppen in und um Wehr
  • Wanderwege im Umfeld
  • Adventsfenster in der Kellerei
  • Jedes zweite Jahr ein Pfarrgartenfest
 

Vorstand:

1. Vorsitzender:     Armin Beu
2. Vorsitzender:     Rolf-Peter Degen
Geschäftsführer:    Wolfgang Doll

Kassierer:               Hubertus Brustmann
.
Projektleiter:
Paul Andre
Josef Wagner
Heinrich Chr. Mayer
Heinz Stommel
.
Geborenes Vorstandsmitglied: der Ortsbürgermeister

Arbeitskreis "Wehrer Platt"

Die Gruppe sammelt und dokumentiert seit 2003 Wehrer-Platt-Wörter, -Begriffe, -Redensarten und -Wendungen.

Die Gruppe trifft sich etwa 20-mal im Jahr. Auch der Arbeitskreis Wehrer-Platt freut sich über interessierte und aktive Unterstützung.

Arbeitsgruppe Ü 60

Vereinsmitglieder, zumeist über der Renten- bzw. Pensionsgrenze, daher der Name Ü 60.

Die Ü 60 trifft sich während der grünen Jahreszeit wöchentlich einmal, meist donnerstags am Vormittag. Vor und nach der Kekspause um 11:00 Uhr, also von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr wird in Wehr  und in seinem Umfeld an den Projekten zur Verschönerung des Ortes gearbeitet.

Interessierte Gäste, die einmal "hereinschnuppern" oder auch regelmäßig die Arbeiten unterstützen möchten sind immer gern gesehen. Bei Gartenarbeiten, Wanderwege instand halten oder dem Verlegen von Gehwegplatten oder Mauern vor dem Verfall bewahren sind helfende Hände immer willkommen.

Anmeldungen kann, muss aber nicht über unsere e-mail Adresse (BVVWehr@t-online.de) oder über eines der Vorstandsmitglieder.

 Unsere Projekte für 2015:

 
Ein ganz normaler Arbeitseinsatz der Ü - 60 Truppe (mehr)

Bearbeitung eines Gartenbeetes im Pfarrgarten unter Beteiligung von Kindern der Grundschule Wehr

Neuanlage der Blumenpyramide im Wegekreuz des Pfarrgartens
   

Sanierung der Sitzbänke an den Wanderwegen 

Sanierung der Friedhofsmauer (2. Fortführung) 
 


Pünktlich zu Allerheiligen 2015 war der Eingangsbereich und die Treppe
mit dem ca. 150 Jahre alten schmiedeeisernen Tor instandgesetzt und wieder zur Benutzung frei gegeben.

.Sie erreichen uns über BVVWehr@t-online.de