Wehrer Narren spenden der Kirche

Rheinzeitung vom 20. Februar 2010

 
Dass Geistliche im Zuge des närrischen Treibens schon mal die Bühne erklimmen, ist nicht neu. Neu für Pater Nick aus Niederzissen war es jedoch, bei dieser Gelegenheit eine Spende in Empfang nehmen zu dürfen.

Jürgen Zwick, Vorsitzender der "KG Wohlgemut" Wehr und Sitzungspräsident Rolf Genn überreichten bei der Galasitzung  einen Scheck in Höhe von 236.- €. Es handelt sich um den Erlös aus dem Weihnachtskonzert mit dem Startrompeter Bruce Kapusta anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Karnevalsgesellschaft.

"Wir können das Geld für die Sanierung des Kirchendaches gut gebrauchen", bedankte sich Pater Nick für die überraschende finanzielle Unterstützung

(hjs)

siehe auch: KG präsentierte sich in toller Form