Das Wehrer Wappen
Ortsgemeinde Wehr
im Brohltal

Zwei Mal Vater-Kind-Zelten an der Grillhütte in Wehr



Gleich zwei Mal nacheinander fand vom 07.08. bis zum 09.08. und vom 09.08. bis zum 11.08. mit insgesamt 14 Vätern und 23 Kindern im Alter von 5 bis 13 Jahren das diesjährige Vater-Kind-Zelten an der Wehrer Grillhütte statt.

Die Organisatoren Stefan Frevel, Christian Rau und Uwe Bodenbach haben aufgrund der hohen Nachfrage insbesondere von vielen "Wiederholungstätern" in diesem Jahr wieder zwei Termine angeboten.

Da viele Väter erfahrungsgemäß weniger Zeit mit Ihren Kindern als die Mütter verbringen, bot diese Aktion die ideale Möglichkeit für die Väter, dem Manko abzuhelfen, während die Mütter ein paar ruhige Tage genießen konnten. Schnell wuchsen die Gruppen zu einer Gemeinschaft zusammen, nachdem bei verschiedenen Spielen erste Kontakte geknüpft wurden. Die obligatorische Nachtwanderung gehörte ebenso dazu wie Stockbrot, Walderkundung und Grillen.

Die Tage begannen mit harmonischem Frühstücken, Sport und Spiel rundeten das Tagesprogramm ab. Das Ausflugsziel der ersten Gruppen war der Rech Hof in Schalkenbach, die zweite Gruppe besuchte die Straußenfarm in Remagen.

Nachdem die Zelte abgebaut waren, ging es mit allen Beteiligten ins Freizeitbad TWIN nach Bad Neuenahr, wo neben der Abkühlung auch "die Körperpflege wieder einen gewohnten Standard erreichte, damit die Mütter Ihre Familien auch wiedererkennen können", meinte Stefan Frevel scherzhaft.

Die Veranstaltungen fanden im Rahmen des Jugendpflege-Ferienprogramms "Ferien ohne Koffer" der Verbandsgemeinde Brohltal statt.


Gruppenfoto der ersten Gruppe


Gruppenfoto der zweiten Gruppe

© Ortsgemeinde Wehr
Datenschutz  Impressum