Das Wehrer Wappen
Ortsgemeinde Wehr
im Brohltal
07.08.2019
Vater-Kind-Zelten an der Wehrer Grillhütte

14.06.2019
Bekanntmachung - Wahl OB Wehr

17.05.2019
Wählergruppe Stommel: "Wir wollen Wehr voranbringen!"

17.05.2019
Wehr investiert in Kellereigebäude

14.05.2019
Richter darf nicht Ortsbürgermeister sein

04.05.2019
Wählergruppe Genn will Neubaugebiet entwickeln

04.05.2019
Nachwuchsretter auf Topniveau

30.03.2019
"Dreck-weg-Tag" am vergangenen Samstag (30.03.2019) in Wehr

30.03.2019
Zum Übungsszenario kam der Ernstfall

25.03.2019
WEHR neu denken - Liste der Wählergruppe Marhöfer hat sich für die Wahl zum Ortsgemeinderat formiert

21.03.2019
Senioren steigern wieder wöchentlich ihre Fitness

19.03.2019
Wo der Nachwuchs noch kräftig anpackt

14.03.2019
Erdmännchen genossen Theaterausflug

06.03.2019
Junge Firma mit 120 Jahren Berufserfahrung

05.03.2019
Prächtiger Zug schlängelt sich durch den Breikessel

20.02.2019
Prinzenpaar mit Gefolge besucht "Fröhliche Runde" des DRK Ortsvereins Wehr

13.01.2019
Alte Herren des FV Wehr holen sich den Pokal der VG Brohltal zurück

01.01.2019
LF Brohltal sehen sich mit neuem Konzept beim Silvesterlauf bestätigt

29.12.2018
Wehrer Ortsbeirat: Gegen die Schieflage der Schule

03.12.2018
Sanierung der Friedhofsmauer bald beendet

21.11.2018
L 114 - Sanierung bei Wehr - Fertigstellung der Arbeiten

05.11.2018
Wehrer Narrenvolk liegt Prinzenpaar zu Füßen

31.10.2018
Senioren genießen schöne Stunden in fröhlicher Runde

29.10.2018
L 114 - Sanierung bei Wehr - Verkehrsbeschränkungen, Änderungen der Verkehrsführung

20.09.2018
B 412 / L 114 - Talbrücke Wehr und L 114, Sanierung bei Wehr - Stand der Bauarbeiten

18.09.2018
Kunstrasenplatz: Gemeinde Wehr gibt weniger dazu

11.09.2018
L 82 - Sanierung der Landesstraße zwischen Niederzissen und Wehr

03.09.2018
Änderung der Verkehrsführung B 412

30.08.2018
Familie Genn beteiligt sich am Wettbewerb "Agrar-Familie 2018"

27.08.2018
Neues DRK-Domizil in Wehr gefeiert

23.08.2018
Schnell ein Glas, bevor der Deckel drauf kommt

20.08.2018
Änderung der Verkehrsführung B 412

17.08.2018
Neue Fenster sorgen für Ärger und Kosten

17.08.2018
DRK weiht neues Domizil ein

02.08.2018
Feuerwehr sorgte für Abkühlung - Vater-Kind-Zelten an der Wehrer Grillhütte

31.07.2018
Brückensanierung bei Wehr dauert deutlich länger

30.07.2018
B 412 - Talbrücke Wehr - Stand der Baumaßnahme

04.07.2018
Mit vereinten Kräften

28.06.2018
Wehrer Grundschüler entlassen Michael Wielgorz in den Ruhestand

20.06.2018
Änderung der Verkehrsführung B 412

24.05.2018
Änderung der Verkehrsführung B 412

06.05.2018
Außergewöhnlicher Konzertgenuss auf Wehrer Dachboden

04.05.2018
Änderung der Verkehrsführung B 412

20.04.2018
Kein Straßenausbau ohne Gehweg

10.04.2018
MGV nimmt bewegenden Abschied

09.04.2018
"Dreck-weg-Tag" am vergangenen Samstag (07.04.2018) in Wehr

06.04.2018
Bürgerstiftung der Volksbank spendet Wehrer Rotkreuzlern 1000 Euro

05.04.2018
Hält Landesbetrieb sein Versprechen?

04.04.2018
DRK Wehr waltet jetzt in den eigenen vier Wänden

04.04.2018
Wehrer Gesangverein verstummt

29.03.2018
Rotkreuzler nutzen schon das neue Heim

22.03.2018
"Dreck Weg Tag" in Wehr

21.03.2018
Änderung der Verkehrsführung B 412

08.03.2018
Wehrer sind sauer auf den Straßenbaubetrieb

01.03.2018
Umleitungsverkehr weg, Schäden bleiben

16.02.2018
B 412 Talbrücke Wehr - Änderung der Verkehrsführung -UPDATE-

06.02.2018
Wehrer Narren mit Glanzpunkten in der Bütt

04.01.2018
650 000 Euro fließen in Wehrer Kellereigebäude

31.12.2017
Letzter Einsatz des Jahres für das DRK Wehr

01.12.2017
Aus drei wird eins: DRK baut Heim

30.11.2017
Großer Adventsmarkt in Wehr

29.11.2017
Solidarische Landwirtschaft kommt gut an

23.11.2017
Groß wie ein Ball: Brot soll Rasen finanzieren

09.09.2017
DRK Ortsverein Wehr besichtigt Rot-Kreuz-Museum in Vogelsang

28.08.2017
Brückensanierung sorgt in Wehr weiter für Ärger

20.08.2017
Hoher Besuch: Zwei Bischöfe beim Wehrer Pfarrgartenfest dabei

07.08.2017
Zwei Mal Vater-Kind-Zelten an der Grillhütte in Wehr

18.07.2017
Einer der Besten Deutschlands: Landwirt geht mit 120 Jungbullen ins Rennen

12.07.2017
Solawi-Projekt trägt erste Früchte

05.07.2017
Änderung der Verkehrsführung B 412

01.07.2017
Bell pendelt zwischen Erstligaglanz und Eifelidyll

28.06.2017
Profifußballer kickt mit Nachwuchs

23.06.2017
Gehweganlage in Wehr soll erneuert werden

13.06.2017
Überraschung: BVB beschenkt spanischen Fan

09.06.2017
Karnevalisten ehren treue Narren

09.06.2017
Straßenausbau: Wehrer müssen sich gedulden

06.06.2017
Rüstige Rentner lassen Pfarrgarten aufblühen

25.05.2017
"Herzrasen"

12.05.2017
Änderung der Verkehrsführung B 412

10.05.2017
"Rettungssmileys" aus Wehr erreichen den ersten Platz beim JRK-Kreiswettbewerb

08.04.2017
"Dreck-Weg-Tag" am 08.04.2017

Außergewöhnlicher Konzertgenuss auf Wehrer Dachboden



Presseinformation der Ortsgemeinde Wehr vom 06.05.2018

Wehr Ein besonderes Musikevent wurde jetzt im Brohltal geboten: Das international bekannte Minguet Quartett aus Köln begeisterte rund 150 Freunde professioneller Klassikmusik im Wehrer Pfarrhaus. Während der letzten Jahre wurde das ehemalige Probsteigebäude mit großem Aufwand restauriert, erst vor kurzem konnten die Dacharbeiten abgeschlossen werden. Aktuell wird die Fassade neu verfugt. Diese Maßnahme unterstützt auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz finanziell.

So war es kein Zufall, dass das kulturelle Highlight "Grundton D" jetzt nach Wehr kam. Mit dieser Benefiz-Konzertreihe engagiert sich der Deutschlandfunk in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz seit 28 Jahren für den Erhalt alter Baukultur. Pro Jahr finden bundesweit zehn Konzerte in Denkmälern statt, die später im Rundfunk gesendet werden. Die Hörer sind zumeist begeistert vom außergewöhnlichen Flair, das die historischen Räume bieten.

So auch in Wehr: Das Minguet Quartett spielte Werke von Mozart, Kantscheli und Dvorak. Das Ensemble, 2010 mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet, zählt heute zu den gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, beispielsweise der Elbphilarmonie Hamburg, aber auch in Japan, Mittel- und Südamerika, Kanada und den USA. Die Zuhörer in Wehr waren nach dem zweistündigen Konzert begeistert von der Musik, aber auch vom besonderen Ambiente des ehemaligen Probsteigebäudes.

Unter dem Mansarddach eröffnet sich dem Besucher ein Speicherraum, der die komplette Grundfläche des 1730 erbauten Gebäudes abdeckt. Diese Größe, nur durch die beiden den Raum teilenden Kamine unterbrochen, bietet eine hervorragende Akustik. Hinzu kommt die Optik der weitestgehend original erhaltenen Holzkonstruktion des Dachstuhls.

Ortsbürgermeister Berthold Doll und VG-Bürgermeister Johannes Bell hoben in ihrer Begrüßungsansprache die wechselhafte Geschichte des Gebäudes hervor und dankten Deutschlandfunk und Deutscher Stiftung Denkmalschutz, dass man mit dem Benefiz-Konzert nach Wehr gekommen ist. Der Erlös der Veranstaltung fließt in den Erhalt des Gebäudes. Um die geschmackvolle Dekoration und erforderliche Ausstattung des Raumes mit Bühnenelementen, Stühlen und Technik sorgten unter der Koordination von Martina Scharrenbach viele fleißige Helfer der Wehrer Vereine. Diese kümmerten sich auch um das leibliche Wohl der Gäste und den geordneten Ablauf der Veranstaltung.

So waren sich alle Verantwortlichen, Musiker und Gäste einig, dass die Konzertpremiere dieses außergewöhnlichen Veranstaltungsortes gelungen ist und hier sicher nicht zum letzten Mal ein kulturelles Spitzenereignis stattgefunden hat.




Fotos: Volker Durben

Bei weiteren Fragen:
Berthold Doll
Ortsbürgermeister
Gleeser Straße
56653 Wehr
Tel.: 02636/8588
Email: doll.berthold@yahoo.de
Rolf Stommel
Beigeordneter
Grabenstraße 41
56653 Wehr
Tel.: 02636/970748
Email: rolf.stommel@gmx.de

© Ortsgemeinde Wehr
Datenschutz  Impressum