Das Wehrer Wappen
Ortsgemeinde Wehr
im Brohltal

B 412 - Talbrücke Wehr - Stand der Baumaßnahme



Pressemitteilung LBM Cochem-Koblenz vom 30.07.2018

Aufgrund der aufwändigeren Arbeiten kann die Sanierung nicht, wie bisher veröffentlicht, bis Ende Juli 2018 abgeschlossen werden. Nach derzeitigem Stand werden die Bauarbeiten und somit die Verkehrsbeeinträchtigungen auf der B 412 bis Oktober 2018 andauern.

Die Arbeiten an der Talbrücke Wehr im Zuge der B 412 konnten in den letzten Monaten wesentlich vorangebracht werden.

Seit Anfang Juni wird das Brückenuntersichtgerät eingesetzt, um die alten Bauwerkslager auf den Pfeilern und Widerlagern, auf denen die Brücke aufliegt, durch neue Lager zu ersetzen. Dieser Lagerwechsel ist aufwändiger als zunächst angenommen. Gleichzeitig werden an der Brückenunterseite und den Pfeilerköpfen Betonschäden saniert.

Bei einigen bis zu diesem Zeitraum anstehenden Großveranstaltungen auf dem Nürburgring sind wiederum Umstellungen in der Verkehrsführung erforderlich, die der Landesbetrieb Mobilität wie bei den vergangenen Veranstaltungen im Vorfeld veröffentlichen wird.

Nach Fertigstellung der Talbrücke Wehr sollen die Arbeiten zur Sanierung der Umleitungsstrecke der Landesstraße L 114 erfolgen. Die Maßnahme befindet sich derzeit in der Ausschreibung. über die weiteren zeitlichen Abläufe werden die Anlieger und Verkehrsteilnehmer frühzeitig informiert.

Der Landesbetrieb Mobilität bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit den Baumaßnahmen verbundenen Einschränkungen.

Mit Abschluss der Arbeiten wird die Brücke dauerhaft die an sie gestellten Anforderungen erfüllen.

© Ortsgemeinde Wehr
Datenschutz  Impressum