Das Wehrer Wappen
Ortsgemeinde Wehr
im Brohltal

DRK weiht neues Domizil ein



Soziales Tag der offenen Tür in Wehr am kommenden Sonntag

Rheinzeitung Kreis Ahrweiler vom 17.08.2018

Wehr Seit Monaten arbeiten die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Wehr unermüdlich an einem gemeinsamen Großprojekt. Mehr als 1600 Arbeitsstunden haben sie bislang in den Um- und Ausbau eines Wohnhauses aus den 1960er-Jahren gesteckt und sich damit einen Herzenswunsch erfüllt: ein eigenes Vereinsheim. Am Sonntag, 19. August, wollen die Rotkreuzler ab 13 Uhr bei einem "Tag der offenen Tür" der interessierten Bevölkerung ihr neues Domizil zeigen.

Um 13.30 Uhr soll die feierliche Einsegnung mit Grußworten und Ehrungen stattfinden. Ab 14 Uhr werden treue Blutspender ausgezeichnet. Es gibt eine Schauvorführung und eine Unterweisung in Erster Hilfe für jedermann. Kinder können sich auf einer Hüpfburg vergnügen und bei einem Schätzspiel sind ansehnliche Preise zu gewinnen. Neben Waffeln werden natürlich auch Kaffee und Kuchen angeboten.

Den großen Vorteil des neuen Vereinsheims an der Kellerei erklärt Vorsitzender Stefan Frevel: "Bislang war unsere gesamte Ausrüstung dezentral an drei verschiedenen Stellen im Ort untergebracht, jetzt haben wir alles unter einem Dach mitten in unserer Gemeinde." In der Tat kann ein Vereinsgebäude in Wehr kaum günstiger liegen als direkt an der Kellerei, wo auch für größere Veranstaltungen immer genügend Parkplätze zur Verfügung stehen.

Fast ausschließlich mit eigenen Kräften, darunter einige versierte Handwerker, haben die DRKler in den vergangenen Monaten das im vergangenen Jahr erworbene ehemalige Wohnhaus umgestaltet und so den eigenen Bedürfnissen angepasst.

Rund 17 000 Euro haben sie dafür investiert. Aufwendigste Maßnahmen waren der Abriss von Zwischenwänden, um in den bisherigen Wohnräumen Versammlungsmöglichkeiten zu schaffen. Umfassende Sanierungsarbeiten waren natürlich an der Heizung, der Elektroinstallation und der Beleuchtung erforderlich. Und dass abschließend eine Menge an Malerarbeiten anfiel, versteht sich von selbst. Beim Tag der offenen Tür kann sich die öffentlichkeit davon überzeugen, dass das DRK-Projekt gelungen ist.


Vorsitzender Stefan Frevel brachte schon einmal das Hinweisschild auf den neuen Hausbesitzer an. Beim Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag kann die öffentlichkeit das Wehrer DRK-Heim besichtigen.
Foto: Kempenich


© Ortsgemeinde Wehr
Datenschutz  Impressum